Schon mehr als 90 Anmeldungen für 2018. Jetzt anmelden





Workshops und Vorträge beim Banjoree

Dein Beitrag zum Banjoree

Das Banjoree wird von allen Teilnehmern mitgestaltet. Jeder kann sich einbringen: zum Beispiel in Jams, bei den abendlichen Konzerten oder beim spontanen Wissensaustausch.

Ganz besonders gilt das natürlich für die Workshops. Wenn du ein spannendes Thema hast, das mit Banjos, Bluegrass- und Oldtime Music oder mit verwandten Instrumenten und Stilen zu tun hat, findest du hier garantiert auch ein interessiertes Publikum.

Jetzt Workshop-Beitrag einreichen

Geplante Workshops beim Banjoree 2018

Auf dieser Seite findest du voraussichtlich ab Juli das Programm für das Banjoree. Bis dahin haben wir hier eine vorläufige Liste mit Workshops, die unsere Teilnehmer bis jetzt angeboten haben:

  • Banjo – Allgemein
    • Traditionelle Irische Musik auf dem 5-String (Reels, Jigs, etc.)
    • Tenorbanjotechniken für das 5-String  (mit Plektrum spielen, Akkordmelodie etc.)
  • Banjo – Bluegrass
    • Banjo for Greenhorns – Informationen speziell für Banjo-Anfänger
    • Two Finger Picking – eine Alternative zu Clawhammer und Bluegrass Picking
    • Tune Therapy – Taking a melody line and building up the rolls, licks and notes around it
    • Death By Banjo – Learn some tunes and play in the chair of death
    • Almost Beginner Bluegrass Banjo
    • Musik Theorie Basis für Banjo
    • Back Up Scruggs Style
  • Banjo – Oldtime
    • Clawhammer Banjo I
    • Clawhammer Banjo II
    • Singin' and pickin' – 5-string-Banjo für Solisten (im Stil von Pete Seeger, Derroll Adams, Clive Palmer)
    • Derroll Adams – Technik und Songs
  • Gitarre
  • Fiddle
  • Ukulele
    • "Ukulele-Rhythmus & Fingerstyle" (diverse Spieltechniken der rechten Hand von Hawaii bis Woodstock)
  • Sessions & Sonstiges
    • Slow Jams
    • Coachingsessions Gesang
    • Minimal Music: Terry Rileys "In C"
    • Bühnen- und Auftrittskompetenz
    • Instrumentenbauer-Talk
    • Ukulelen-Kit - Selbstbau-Erfahrungen
    • Musikalienbasar